Registrieren

31. März 2016

Ausrüstungs- und Trainingsgeräte

Kategorie: Spiel- und Trainingsgeräte – Autor: kd – 13:30

Das Eishockeytraining ist überaus vielseitig und beinhaltet eine Vielzahl von Trainingsinhalten. Trainiert wird auf dem Eis, aber auch außerhalb des Eises. Zum Trainingsumfang gehören nicht nur eishockeyspezifische Trainingsinhalte.

Krafttraining, Konditionstraining oder Koordinationstraining sind Trainingsschwerpunkte, die zwar auf die Anforderungen im Eishockey angepasst, aber dennoch ähnlich wie in vielen anderen Sportarten trainiert werden. Dementsprechend werden beim Eishockeytraining, passend zum jeweiligen Trainingsbereich, diverse Trainingsgeräte eingesetzt.

Trainingsgeräte und Alternativen

Eishockeytraining ist sehr umfangreich und umfasst verschiedene Trainingsbereiche mit einer Vielzahl von Trainingsinhalten. Dabei werden unterschiedliche Trainingsgeräte eingesetzt. Zudem benötigen Eishockeyspieler eine komplette Ausrüstung, die auch beim Training auf dem Eis getragen wird. Zu den wesentlichen Trainingsbereichen gehören:

• Krafttraining
• Konditions- und Ausdauertraining
• Koordinationstraining
• Techniktraining
• Taktiktraining

Darüber hinaus werden noch viele weitere Bereiche trainiert, wie etwa die Beweglichkeit und Schnelligkeit. Nicht in allen, jedoch in vielen Bereichen werden beim Eishockey Trainingsgeräte eingesetzt. Am Beispiel des Krafttrainings wird deutlich, dass dem Trainer und den Athleten bei der Auswahl der Trainingsgeräte eine gewisse Wahlfreiheit zur Verfügung steht.

Eishockeyspieler benötigen die meiste Kraft in ihren Beinen. Daher wird die insbesondere die Beinmuskulatur trainiert, wobei jedoch die anderen Muskelbereiche keinesfalls vergessen werden sollten. Beim Training der Beinmuskulatur können selbstverständlich Trainingsgeräte wie die Beinpresse eingesetzt werden. Alternativ können jedoch auch Kniebeugen in verschiedenen Varianten mit Lang- oder Kurzhanteln ausgeführt werden.

Eishockeyspezifische Ausrüstung und Spielgeräte

Beim Training auf dem Eis tragen die Spieler ihre komplette Ausrüstung. Schlittschuhe und Eishockeyschläger werden genau wie der Puck im Spiel unbedingt benötigt. Aber auch bei Training auf dem Eis kommen daher Ausrüstung und Spielgeräte zum Einsatz. Die Schutzkleidung inklusive des Helms dient dazu, Verletzungen vorzubeugen. Auch beim Training auf dem Eis sind die Schutzkleidung und der Helm daher unverzichtbar. Die Torwartausrüstung unterscheidet sich beim Eishockey von der Ausrüstung der Feldspieler.

Beim Torwarttraining benötigt der Torwart ebenfalls seine komplette Ausrüstung. Zusätzliche Gerätschaften wie Hindernisse beim Stocktechniktraining oder zur Puckführung werden je nach Trainingsinhalt eingesetzt. Obligatorische Spielgeräte beim Eishockey sind Puck und Schläger. Vor allem im Techniktraining kommen beide regelmäßig zum Einsatz. So vielseitig wie die Trainingsinhalte sind auch die Trainingsgeräte beim Eishockey.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML (folgende Tags sind erlaubt): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> . Kommentar-Vorschau ist aktiviert (Javascript wird benötigt).